Menü
Schließen

Entertainment»MUSIKTHEATER LINZ«
Lichttechnik für Theater

Runterscrollen

2013 | Linz (AT)Moderne Lichtanlage für das Musiktheater Linz

Am 11. April 2013 wurden im neuen Musiktheater in Linz offiziell erstmals die Lichter eingeschaltet. Kein anderes Theater oder Opernhaus auf der Welt verfügt über eine so umfangreiche Kombination bewährter Technologien wie das Musiktheater Linz. Kraftwerk Living Technologies war für das Design und die Installation der gesamten Beleuchtungstechnik verantwortlich. Es handelt sich dabei um eines der modernsten Systeme in ganz Europa.

Mehr als 1.000 Scheinwerfer namhafter Hersteller, einschließlich 400 Profilscheinwerfer und 55 kopfbewegte Scheinwerfer, erleuchten eine der größten rotierenden Bühnen der Welt. Im Hintergrund sorgen 3 Schalttafeln (56 Universen / je 16.000 Geräte), 18 Dimmerschränke, 38 funkgesteuerte DMX-Dimmer, 12 Schaltkästen, 18 Steuerungsschränke, 19 Strom‑Hauptverteiler (3.700 kW insgesamt) sowie 800 Verteilerkästen für ein Höchstmaß an Flexibilität. Insgesamt wurden mehr als 300 km Kabel verlegt. Christian Hofer, CTO von Kraftwerk LT, sagt dazu: „Das Beleuchtungssystem, das wir für das Musiktheater Linz entwickelt haben, stellt einen neuen Maßstab für die gesamte Branche und einen Meilenstein auf unserer Referenzprojektliste dar.“

Ausleuchtung des Parzival

Einen Bestandteil der Eröffnungszeremonie bildete die Premiere der Produktion „Ein Parzival“. Dabei handelt es sich um ein Freilichtspektakel, das vom katalanischen Ensemble „La Fura dels Baus“ aufgeführt wurde. Für diese Aufführung wurden die Fassade und der Hof vor dem Musiktheater in eine Bühne verwandelt. Begleitet von Richard Wagners Musik und Wolfram Eschenbachs Texten genossen die 12.000 Zuschauer und Zuschauerinnen die Show – fliegende Menschen, mystische Figuren, Feuer, Pyrotechnik und der mehr als 10 m große Parzival. Kraftwerk LT war für das gesamte Beleuchtungssystem, einschließlich der Ausleuchtung des Parzival, sowie die Projektionen für diese atemberaubende Show verantwortlich.

Entdecken Sie weitere Projektreferenzen

Vom weltgrößten 4D Theater über immersive Multimedia-Installationen im Herzen New Yorks bis hin zu interaktiven Ausstellungen in den Alpen – wir sind Ihr Spezialist für hochqualitative audiovisuelle Lösungen.