Corporate Solutions»OMV INNOVATION & TECHNOLOGY CENTER«
Technologielösungen für Unternehmenswelt
und interaktives Besuchererlebnis

Runterscrollen

2020 | Gänserndorf (AT)OMV Innovation & Technology Center

Das ITC in Gänserndorf, Österreich, ist eine spektakuläre Unternehmenswelt mit interaktivem Besuchererlebnis, das sich auf die neuesten verfügbaren Technologien konzentriert und seit der Eröffnung im September 2020 die hochmodernen Arbeitsabläufe der OMV auf eine innovative Weise für die Mitarbeiter, aktuellen und zukünftigen Partner und Stakeholder zugänglich macht.

Alles begann 2017, als Kraftwerk Living Technologies mit der Idee für ein neues Zentrum kontaktiert wurde. Der Wunsch des in Österreich ansässigen internationalen Öl- und Gasunternehmens OMV war es, seine Stärken in Innovation und technologischer Entwicklung in einem state-of-the-art ausgestatteten Besucherzentrum präsentieren zu können. Gemeinsam mit Tamschick Media & Space war KLT an einer intensiven Konzeptionsphase beteiligt. Nach der Entwicklung des kreativen Konzepts wurden zwei großflächige Mockups erstellt, um die Ideen und die Integration der Technologie ausgiebig zu testen. Anschließend realisierte Kraftwerk Living Technologies die technische Vision des Projekts mit der Installation und Programmierung aller technischen Komponenten, darunter verschiedenste Displays, komplexe Projektionen, ein gebäudeweites Audiosystem sowie die Exponatbeleuchtung für die 1.600 m² große Ausstellung.

Das Innovation & Technology Center bot eine Vielzahl an technischen Herausforderungen. Die meisten Lösungen hatten maßgeschneiderte Elemente oder mussten zumindest in ein maßgeschneidertes Ausstellungselement integriert werden. Auch die Architektur ist äußerst komplex: Die Ausstellung befindet sich auf einer ansteigenden Rampe, was bedeutete, dass alles entsprechend einer Neigung gebaut werden musste. Sogar das Gebäude selbst wurde mit einer Drehung der Wände errichtet.

Technische Highlights:

  • 9 m hoher architektonischer Zylinder, der die Hauptshow mit einer zylindrischen 360°-Projektion beherbergt
  • Pixelgesteuerte LED-Beleuchtung an der Außenseite der Hauptshow
  • Video-Mapping-Projektion auf eine Reliefwand
  • Ein transparentes Display, integriert in ein Ausstellungselement
  • Augmented-Reality-Ferngläser
  • Mehrere Besprechungsräume mit im Tisch versenkbaren Monitoren und eine LED Display Wall im Veranstaltungsraum
  • Beleuchtung an der Fassade

Für Gavin Oliver, Key Account Museums & Exhibitions bei KLT,
war das Projekt ein besonderes:

„Es kommt nicht jeden Tag vor, dass ein Projekt buchstäblich als Skizze auf einem Blatt Papier beginnt und sich bis zu einer voll funktionsfähigen Einheit entwickelt. Bei OMV hatten wir das Glück, zu sehen, wie die Papierskizze zu einem Konzeptentwurf und einem Architekturplan heranwuchs und sich stufenweise von der Ausstellungsentwicklung bis hin zur fertigen Attraktion entwickelte. Ich persönlich muss sagen, dass der Hauptshow-Zylinder mit seinem atemberaubenden Inhalt im Inneren und den pixelgenauen Lichtringen an der Außenseite für mich jedes Mal ein Highlight sind.“

Entdecken Sie weitere Projektreferenzen

Vom weltgrößten 4D Theater über immersive Multimedia-Installationen im Herzen New Yorks bis hin zu interaktiven Ausstellungen in den Alpen – wir sind Ihr Spezialist für hochqualitative audiovisuelle Lösungen.

Contact

Contact

+43 (0) 7242 69269-0
[javascript protected email address]
Inquiry

Inquiry

Ihre Nachricht wird gesendet.

Danke!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Oooooops!

Es gab einen Fehler bei der Übertragung Ihrer Nachricht. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

24h Support

24h Support

Unser Service & Customer Support ist rund um die Uhr erreichbar:
+43 (0) 7242 69269-800